ARBURG Shanghai feiert

Einweihung des neuen Maschinenlagers in China

29.11.2013
Mit einer Einweihungsfeier hat ARBURG am 22. November 2013 in China sein neues 1.500 m2 großes Maschinenlager offiziell in Betrieb genommen. Rund 100 Kunden folgten der Einladung nach Shanghai. Bei der Eröffnung wurden zudem interessante Anwendungen auf ALLROUNDER Spritzgießmaschinen gezeigt.

Asiatische Kunden profitieren von kürzeren Lieferzeiten
„Es ist mir eine große Ehre, im Namen des ARBURG Stammhauses an der Eröffnung unseres neuen Lagers in Shanghai teilzunehmen“, betonte Benjamin Franz, Business Development Manager Asia, als er die Grüße im Namen der Gesellschafter und der Geschäftsführung übermittelte. Er betonte in seiner Rede, dass die Kunden in Asien nun von kürzeren Lieferzeiten profitierten.

Yiming Huang, Verkaufsleiter der ARBURG Niederlassung in Shanghai, sprach Kollegen Shuili Dong seinen Dank aus, der für das neue Lager verantwortlich ist. Künftig werden dort hochwertige ALLROUNDER ‚Made in Germany‘ schnell und unkompliziert an individuellen Wünsche angepasst. Neben den neuen Räumlichkeiten bekamen die Gäste vier interessante Anwendungen für die Automobilindustrie, Medizintechnik und Verpackungstechnik zu sehen. Die Feier klang mit einem Mittagessen und einer Verlosung aus.