ARBURG auf der Moldplas 2022

Effizient, nachhaltig und digital

19.09.2022
Auf der Moldplas 2022 in Batalha (Portugal) zeigt ARBURG vom 9. bis 12. November in Halle 3, Stand 3B12, die Verarbeitung biologisch abbaubarer Kunststoffe mit einer automatisierten Turnkey-Anlage. Die Besucher können sich auch detailliert zum Kundenportal „arburgXworld“ informieren und beraten lassen.

Kompakte Turnkey-Anlage: effizient zum fertigen Produkt
Auf der Messe präsentiert ARBURG eine kompakte Turnkey-Anlage mit einem elektrischen ALLROUNDER 470 A, der ein Kurvenlineal aus dem abbaubaren Holzwerkstoff Biofibre Silva SI2900 herstellt. Das Exponat verfügt über die GESTICA Steuerung mit fünf Assistenzpaketen. Für ein schonendes Teilehandling sorgt ein MULTILIFT SELECT Robot-System mit sechs Kilogramm Tragkraft und angepasster Saugerplatte. Die Materialtrocknung und -förderung übernimmt ein THERMOLIFT-2. Mit einer Laserzelle eines lokalen Herstellers werden die Lineale nachgeordnet mit einer Zentimeter-Skala versehen und verlassen danach die Anlage gebrauchsfertig.

Kundenportal arburgXworld: Zeit und Kosten sparen
Ergänzt wird der Messeauftritt durch Live-Vorführungen des Kundenportals arburgXworld an einem PC, um die vielfältigen Möglichkeiten der ARBURG Apps zu demonstrieren. arburgXworld bündelt alle digitalen Services und erlaubt den Zugriff auf diese Informationen von jedem Endgerät aus und rund um die Uhr. Bereits das kostenfreie Paket „Basic“ bietet eine Vielzahl an Services.