Eröffnungsfeier bei ARBURG Österreich

Neues ARBURG Technologie Center

21.03.2018
Am 09. März 2018 feierte ARBURG die Eröffnung des neuen ARBURG Technologie Centers (ATC) in Inzersdorf im Kremstal, Österreich. Im Beisein von 100 Gästen übergab die geschäftsführenden ARBURG Gesellschafterin Renate Keinath symbolisch den Schlüssel an Eberhard Lutz, Geschäftsführer ARBURG Österreich. Das neuen ATC bietet auf 300 m² ausreichend Platz für Maschinen, Ersatzteile, Tests und Schulungen.

„Wir sind da“ – in Österreich
Die geschäftsführende Gesellschafterin Renate Keinath bedankte sich im Namen der gesamten Organisation bei den Kunden für das Vertrauen in ARBURG und die erfolgreiche Zusammenarbeit und führte in ihrer Rede aus: „Die Eröffnung des neuen ATCs ein wichtiger Meilenstein für unsere Präsenz in Österreich ist und unterstreicht, welch hohen Stellenwert dieser sehr anspruchsvolle Markt für uns hat.“ Seit der Gründung der Tochtergesellschaft im Jahr 2010 hat das Unternehmen seine Aktivitäten getreu des ARBURG Markenversprechens „Wir sind da.“ systematisch auf- und ausgebaut.

Kontinuierliches Wachstum
Diesem Dank schloss sich Vertriebsgeschäftsführer Gerhard Böhm an und unterstich: „Wir sind sehr stolz, dass unsere Kundenanzahl seit der Gründung der Niederlassung kontinuierlich gewachsen ist.“ Über alle Branchen hinweg, sei das gesamte ARBURG Portfolio gefragt. Zunehmend auch Automationslösungen und Turnkey-Projekte.

Platz für bis zu fünf ALLROUNDER
„Mit einer Fläche von 300 m² haben wir hier deutlich mehr Platz für Maschinen, Ersatzteile, praxisnahe Tests und intensive Schulungen“, betont Eberhard Lutz, Geschäftsführer A Österreich. Im Mittelpunkt des ATCs steht der Showroom mit Platz für bis zu fünf ALLROUNDER Spritzgießmaschinen. Hier können sich Kunden nicht nur die Maschinentechnik live präsentieren lassen, sondern vor allem auch eigene Werkzeuge abmustern. Auch für Praxis-Schulungen rund um die ARBURG Technologie bietet der Showroom neue Möglichkeiten. Für eine schnelle und kompetente Hilfe vor Ort wurde zudem das ARBURG Team in Österreich um zusätzliche Servicetechniker erweitert.