25 Jahre ARBURG Polen

Niederlassung feiert silbernes Jubiläum

05.10.2017
Die ARBURG Niederlassung in Polen feierte am 26. September 2017 ihr silbernes Jubiläum. An dem Event nahmen der geschäftsführende Gesellschafter Michael Hehl und Vertriebsgeschäftsführer Gerhard Böhm sowie rund 200 Gästen teil.

Michael Hehl übergibt Jubiläumsplastik
Michael Hehl dankte dem Niederlassungsleiter Sławomir Śniady und seinem Team für ihre engagierte und erfolgreiche Arbeit in den vergangenen 25 Jahren. Als Anerkennung überreichte er ihm die Jubiläumsplastik „25 Jahre ARBURG Polen“.

Erfolgsgeschichte ARBURG Polen
„Als die Niederlassung 1992 in Warschau gründet wurde, haben wir praktisch bei Null begonnen“, erinnert sich Michael Hehl. „Der Name ARBURG und auch die ALLROUNDER waren in Polen nicht sehr bekannt. Das änderte sich jedoch rasant: Der Bekanntheitsgrad von ARBURG und seinen Produkten stieg, unsere Niederlassung entwickelte sich überdurchschnittlich gut und wir gewannen kontinuierlich Markanteile hinzu. Heute gilt unsere polnische Tochtergesellschaft als Perle der internationalen ARBURG Organisationen.“

Erstklassige Betreuung durch ATC in Warschau
Ein wichtiger Meilenstein in Polen war der Bau des ARBURG Technology Centers (ATC) in Warschau, das letztes Jahr bezogen wurde. Mit einer Nutzfläche von 800 m² bietet, dass ATC alle Möglichkeiten, um die Zusammenarbeit mit den Kunden, weiter zu intensivieren. Das gewinnt hinsichtlich der kontinuierlich wachsenden technologischen Anforderungen zunehmend an Bedeutung. Von zahlreichen kleineren und mittleren Familienunternehmen in Polen haben sich mittlerweile viele zu kontinuierlich wachsenden Zulieferern für die Automotive-, Elektrotechnik-, Verpackungs- und Haushaltsgeräte-Industrie entwickelt.