Exponate

Maschinentechnik und innovative Verfahren

Auf dem Messestand „13A13“ präsentiert ARBURG mit acht ALLROUNDERn und einem freeformer neue Maschinentechnik und innovative Verfahren für effizientes Spritzgießen. Dazu zählen der erste online bestellbare ALLROUNDER, Komplexe Turnkey-Anlagen z. B. für die Fertigung gebrauchsfertiger 2K-Griffe und Sonnenbrillen und das Mikro-Spritzgießen von 0,009 g leichten LSR-Bauteilen.

Elf weitere ALLROUNDER sind auf Partnerständen zu sehen. Das Spektrum reicht von einer neuen Würfeltechnik und weiteren anspruchsvollen Anwendungen für die Verpackungstechnik über LSR-Spritzgießen und Mehrkomponenten-Verarbeitung bis zum automatisierten mediendichten Umspritzen von Steckkontakten.

Highlights

  • Maschinenpremieren: hybrider Packaging ALLROUNDER 1020 H, hydraulischer ALLROUNDER 270 S und Drehtischmaschine ALLROUNDER 1600 T
  • Ausblick additive Fertigung: freeformer 300-4X für faserverstärkte Bauteile
  • FOBOHA Würfelanwendung: Innovatives Reverse-Cube-System für ALLROUNDER CUBE verkürzt Zykluszeit um 40 %

Download

Standbroschüre K 2019 (PDF - 2,2 MB)

ALLROUNDER 1020 H „Packaging“

Maschine im Clamp-Design und mit GESTICA Steuerung
Der neue hybride ALLROUNDER 1020 H in Packaging-Ausführung (6.000 kN Schließkraft, neue Spritzeinheit 7000) produziert in einer Zykluszeit von rund 4,3 s je acht Becher aus PP mit 30 % Rezyklat. Die Becher werden automatisch entnommen, gestapelt und in Schlauchfolien verpackt.

2K ALLROUNDER 630 A

Schäumen mit PCR-Material
Die Zwei-Komponenten-Maschine produziert 2K-Griffe für Schutztüren von ALLROUNDERn. Dazu wird PCR aus Haushaltsabfällen im ProFoam-Schäumverfahren verarbeitet, die beiden Griffhälften im Werkzeug montiert und dann mit einer weichen TPE-Komponente umspritzt. Die Handhabung übernimmt ein neuer MULTILIFT V 30 mit 30 kg Traglast.

ALLROUNDER 470 A

Surfaces with touch functions
An electric ALLROUNDER 470 A uses partner TaktoTek’s IMSE technology to show how functional products are produced using film insert moulding (FIM). In the course of this, pre-formed films with electronic functions and LEDs are inserted into the mould and laminated. As a demonstrator, the machine produces a night light in a cycle time of around 60 seconds.

ALLROUNDER 270 A

Mikrobauteile aus LSR
Eine kompakte Fertigungszelle rund um einen elektrischen ALLROUNDER 270 A fertigt filigrane LSR-Abdeckkappen für Mikroschalter. Die Maschine ist mit einer Mikrospritzeinheit, 8-mm-LSR-Schnecke und einer LSR-Kartusche ausgestattet. Eingespritzt wird snach dem First-in-first-out-Prinzip. Das Schussgewicht beträgt nur 0,072 Gramm.

ALLROUNDER 270 S compact

Online konfigurierbare ARBURG Maschine
Premiere: ARBURG bringt mit dem ALLROUNDER 270 S compact seine erste Spritzgießmaschine auf den Markt, die der Kunde über eine App im Kundenportal „arburgXworld“ in wenigen Schritten selbst online konfigurieren und bestellen kann. Die Investition liegt rund 25 % unter dem Wert einer hydraulischen Standard-Maschine.

ALLROUNDER 370 E GOLDEN ELECTRIC

Flexible Produktion ohne Umrüsten
Das Exponat stellt mit einem 1+1-fach-Familienwerkzeug zwei verschiedene Produkte her – ganz ohne Umrüsten. Kunststoffgebundenes Magnetmaterial wird abwechselnd zu einem Zahnrad und einem Rotor verarbeitet. Die magnetische Ausrichtung erfolgt direkt im Werkzeug. Die Handhabung übernimmt ein Robot-System MULTILIFT SELECT.

freeformer 300-4X

Technologie-Ausblick
Der neue freeformer 300-4X kann dank einer zusätzlichen vierten Achse additiv Endlosfasern verarbeiten. Damit lassen sich im AKF-Verfahren erstmals Bauteile mit lokaler Verstärkung realisieren. Das Exponat fertigt additiv eine glasfaserverstärkte Handorthese in Hart-Weich-Verbindung.