Kurse

Jeden Tag dazulernen

Ob Sie neu in der Spritzgießbranche sind, Ihre Kenntnisse vertiefen, Maschinen effizient nutzen oder Mitarbeiter an Standorten weltweit weiterbilden möchten: Mit unseren Kursen zu Maschinen, Service, Kunststofftechnologie und Robot-Systemen können Sie Ihr Wissen fokussiert ausbauen.

In Deutschland können Sie unser Schulungsangebot sowohl im Stammwerk Loßburg als auch in den ATCs in Rednitzhembach und Radevormwald wahrnehmen. Darüber hinaus schulen wir an unseren weltweiten Standorten. Die Kurse sind in verschiedene Detaillierungs- und Fortbildungsstufen eingeteilt.

Anfrage zum Schulungskurs

Kursüberblick

Additive Fertigung

Ausführliche Informationen finden Sie im aktuellen "Kursplaner Deutschland"

Anwenderschulung ARBURG Kunststoff-Freiformen (AS)
Kursziel: Selbstständiges Aufbereiten von Teilen und Bedienen des ARBURG freeformers
Zielgruppe: Einrichter, Maschinenbediener, Mitarbeiter in der Konstruktion von Prototypen
Voraussetzungen: freeformer im Unternehmen vorhanden
Kursdauer: 3 Tage (Preis: Laut des aktuellen Kursplaners)

Spritzgießmaschine

Ausführliche Informationen finden Sie im aktuellen "Kursplaner Deutschland"

Maschinen-Grundkurs (G)
Kursziel: Grundkenntnisse im Bedienen und Programmieren einer Spritzgießmaschine
Zielgruppe: Spritzgieß-Einsteiger, Maschinenbediener
Kursdauer: 2 Tage (Preis: Laut des aktuellen Kursplaners)

Maschinen-Einstellkurs (M)
Kursziel: Selbstständiges Bedienen und Programmieren einer Spritzgießmaschine
Zielgruppe: Einrichter, Maschinenbediener
Kursdauer: 3 Tage (Preis: Laut des aktuellen Kursplaners)

Maschinen-Intensivkurs (P)
Kursziel: Vertiefte Kenntnisse im Einstellen einer Spritzgießmaschine
Zielgruppe: Einrichter, Maschinenbediener
Kursdauer: 3 Tage (Preis: Laut des aktuellen Kursplaners)

Service

Ausführliche Informationen finden Sie im aktuellen "Kursplaner Deutschland"

Servicekurs: Präventive Instandhaltung (SK PI)
Kursziel: Wirtschaftlicherer Einsatz einer Spritzgießmaschine
Zielgruppe: Einrichter, Servicepersonal, Elektroniker, Betriebsschlosser
Kursdauer: 1 Tag (Preis: Laut des aktuellen Kursplaners)

Servicekurs: Elektrische ALLROUNDER (SK)
Kursziel: Selbstständiges Durchführen von Wartungsarbeiten an elektrischen ALLROUNDERn
Zielgruppe: Servicepersonal, Elektroniker, Mechatroniker
Kursdauer: 5 Tage (Preis: Laut des aktuellen Kursplaners)

Servicekurs: Hydraulik / Mechanik (SK H/M)
Kursziel: Vertiefte Kenntnisse in hydraulischen Maschinenabläufen, schnelle Fehlererkennung und -behebung
Zielgruppe: Servicepersonal, Elektroniker, Betriebsschlosser
Kursdauer: 2 Tage (Preis: Laut des aktuellen Kursplaners)

Servicekurs: Elektrik / Elektronik (SK EL)
Kursziel: Vertiefte Kenntnisse in elektrischen Maschinenabläufen, schnelle Fehlererkennung und -behebung
Zielgruppe: Servicepersonal, Elektroniker
Kursdauer: 2 Tage (Preis: Laut des aktuellen Kursplaners)

Praxis-Service-Intensivkurs (PSK)
Kursziel: Vertiefte Kenntnisse in der Fehlererkennung und -behebung
Zielgruppe: Servicepersonal, Elektroniker
Kursdauer: 1 Tag (Preis: Laut des aktuellen Kursplaners)

Service-Abgleichkurs hydraulisch (SK Abgl HY)
Kursziel: Selbstständiges Abgleichen einer hydraulischen Spritzgießmaschine
Zielgruppe: Servicepersonal
Voraussetzungen: Teilnahme an einem Service-Kurs für hydraulische ALLROUNDER (SK H/M)
Kursdauer: 2 Tage (Preis: Laut des aktuellen Kursplaners)

Service-Abgleichkurs elektrisch (SK Abgl EL)
Kursziel: Selbstständiges Abgleichen der wichtigsten Komponenten einer elektrischen Spritzgießmaschine
Zielgruppe: Servicepersonal
Teilnahme an einem Service-Kurs für elektrische ALLROUNDER (SK A, SK E) oder für hybride ALLROUNDER (SKH H/M und SKH EL)
Kursdauer: 2 Tage (Preis: Laut des aktuellen Kursplaners)

Technologie

Ausführliche Informationen finden Sie im aktuellen "Kursplaner Deutschland"

Kunststofftechnologiekurs: Spritzgießmassen / Spritzgießprozess (KT 1)
Kursziel: Vertiefte Kenntnisse in Spritzgießmassen und -prozess
Zielgruppe: Einrichter, Maschinenbediener, Produktionsleiter, Kontrolleure, Vertrieb, Konstrukteure, Planer
Kursdauer: 2 Tage (Preis: Laut des aktuellen Kursplaners)

Kunststofftechnologiekurs: Spritzgießteil / Spritzgießwerkzeug (KT 4)
Kursziel: Vertiefte Kenntnisse in der Gestaltung von Spritzgießteilen und Auslegung von Spritzgießwerkzeugen
Zielgruppe: Konstrukteure von Spritzgießteilen bzw. Werkzeugen, Werkzeugmacher, Einrichter, Produktionsleiter, Kontrolleure
Kursdauer: 2 Tage (Preis: Laut des aktuellen Kursplaners)

Technologiekurs: Qualitätserfassung Werkzeuginnendruck / Sensortechnik (KT Q/W)
Kursziel: Qualitätssicherung durch Einsatz von Sensortechnik
Zielgruppe: Einrichter, Maschinenbediener, Produktionsleiter, Kontrolleure
Kursdauer: 3 Tage (Preis: Laut des aktuellen Kursplaners)

Technologiekurs: Spritzteilfehler (KT STF)
Kursziel: Erkennen von Ursachen von Spritzteilfehlern und der passenden Beseitigung
Zielgruppe: Einrichter, Maschinenbediener, Werkzeugmechaniker
Kursdauer: 2 Tage (Preis: Laut des aktuellen Kursplaners)

Spezialverfahrenskurs: Mehrkomponententechnik (SV MK)
Kursziel: Selbstständiges Rüsten, Einrichten und Bedienen einer Mehrkomponenten-Spritzgießmaschine
Zielgruppe: Verfahrensmechaniker und Einrichter von Mehrkomponenten-Spritzgießmaschinen
Kursdauer: 3 Tage (Preis: Laut des aktuellen Kursplaners)

Spezialverfahrenskurs: Duroplastverarbeitung (SV Duro)
Kursziel: Vertiefte Kenntnisse in Werkstoffeigenschaften und Spritzgießen von rieselfähigen Duroplasten
Zielgruppe: Einrichter, Maschinenbediener, Werkzeugkonstrukteure
Kursdauer: 2 Tage (Preis: Laut des aktuellen Kursplaners)

Spezialverfahrenskurs: Pulver-Spritzgießen (SV PIM)
Kursziel: Vertiefte Kenntnisse in Werkstoffeigenschaften und Spritzgießen von Metall- und Keramikpulvern (PIM)
Zielgruppe: Einrichter, Maschinenbediener
Kursdauer: 3 Tage (Preis: Laut des aktuellen Kursplaners)

Spezialverfahrenskurs: LSR-Verarbeitung (SV LSR)
Kursziel: Vertiefte Kenntnisse in Werkstoffeigenschaften und Spritzgießen von Flüssigsilikonen (LSR)
Zielgruppe: Einrichter, Maschinenbediener, Werkzeugkonstrukteure
Kursdauer: 3 Tage (Preis: Laut des aktuellen Kursplaners)

Spezialverfahrenskurs: Spritzprägen (SV PTP)
Kursziel: Vertiefte Kenntnisse in unterschiedliche Spritzprägeverfahren und -funktionen
Zielgruppe: Einrichter, Maschinenbediener, Werkzeugkonstrukteure
Kursdauer: 2 Tage (Preis: Laut des aktuellen Kursplaners)

Spezialverfahrenskurs: Mikro-Spritzgießen (SV Mikro)
Kursziel: Selbstständiges Arbeiten mit dem ARBURG Mikrospritzmodul
Zielgruppe: Einrichter, Maschinenbediener
Kursdauer 1 Tag (Preis: Laut des aktuellen Kursplaners)

Spezialverfahrenskurs: ProFoam Physikalisches Schäumen(SV PF)
Kursziel: Vertiefte Kenntnisse in das Physikalische Schäumen ProFoam
Zielgruppe: Einrichter, Maschinenbediener
Kursdauer 2 Tage (Preis: Laut des aktuellen Kursplaners)

Automation

Ausführliche Informationen finden Sie im aktuellen "Kursplaner Deutschland"

Robot-System-Kurs: MULTILIFT Bediener (RB ML)
Kursziel: Selbstständiges Bedienen der ARBURG Robot-Systeme MULTILIFT V, SELECT und H
Zielgruppe: Bediener von MULTILIFT Robot-Systemen (keine Programmierer)
Kursdauer: 1 Tag (Preis: Laut des aktuellen Kursplaners)

Robot-System-Kurs: MULTILIFT Programmierer - Level 1 (RP ML)
Kursziel: Selbstständiges Programmieren der ARBURG Robot-Systemen MULTILIFT V, SELECT und H
Zielgruppe: Programmierer von MULTILIFT Robot-Systemen
Kursdauer: 3 Tage (Preis: Laut des aktuellen Kursplaners)

Robot-System-Kurs: MULTILIFT Programmierer - Level 2 (RP ML-V2)
Kursziel: Selbstständiges Programmieren der ARBURG Robot-System MULTILIFT V bzw. MULTILIFT SELECT
Zielgruppe: Programmierer von MULTILIFT V bzw. SELECT Robot-Systemen
Kursdauer: 2 Tage (Preis: Laut des aktuellen Kursplaners)

Robot-System-Kurs: INTEGRALPICKER (RP IP-V)
Kursziel: Selbstständiges Programmieren des ARBURG INTEGRALPICKERs V
Zielgruppe: Programmierer von INTEGRALPICKERn V
Kursdauer: 1 Tag (Preis: Laut des aktuellen Kursplaners)

Robot-System-Kurs: Sechs-Achs-Roboter (RP 6AC)
Kursziel: Selbstständiges Arbeiten mit einem Sechs-Achs-Roboter
Zielgruppe: Einrichter, Maschinenbediener
Kursdauer: 5 Tage (Preis: Laut des aktuellen Kursplaners)

Workshops und Informationsseminare

Ausführliche Informationen finden Sie im aktuellen "Kursplaner Deutschland"

Informationsseminar: Rüstzeitoptimierung (I RZO)
Kursziel: Verbesserung von Rüstvorgängen und Verkürzen von Rüstzeiten an Spritzgießmaschinen
Zielgruppe: Produktions-, Abteilungs- und Gruppenleiter, Einrichter, Maschinenbediener, Mitarbeiter in der Arbeitsvorbereitung
Kursdauer: 1 Tag (Preis: Laut des aktuellen Kursplaners)

Informationsseminar: Energieeffizienz (I e2)
Kursziel: Steigerung der Wirtschaftlichkeit von Spritzgießmaschine und Spritzgießprozess durch energieeffiziente Maßnahmen
Zielgruppe: Produktionsleiter, Vorgesetzte, Einrichter, Service- Personal, Elektroniker, Betriebsschlosser
Kursdauer: 1 Tag (Preis: Laut des aktuellen Kursplaners)

Informationsseminar: ARBURG Leitrechnersystem (I ALS)
Kursziel: Grundkenntnisse im ARBURG Leitrechnersystems (ALS)
Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an alle, die sich mit der Einführung einer Betriebs- und Maschinendatenerfassung (BDE/MDE) beschäftigen und/oder ihre Produktionsplanung optimieren möchten
Kursdauer: 1 Tag (Preis: Laut des aktuellen Kursplaners)