Technology on Tour

Mit Top-Themen beim Kunden vor Ort

16.04.2018
Wenn es um Top-Themen wie Leichtbau und Industrie 4.0 geht, heißt es bei ARBURG: „Wir sind da.“ – mit der Roadshow „Technology on Tour“. Diese umfasst 15 exklusive Events für Kunden der jeweiligen Region und tourt aktuell quer durch ganz Deutschland.

Kundennähe und persönliche Gespräche
Start der bislang außerordentlich erfolgreichen „Technology on Tour“ war im September 2017 in Heilbronn, das Finale wird im Juli 2018 in München stattfinden. Gemäß seines Markenversprechens „Wir sind da.“ setzt ARBURG trotz des allgemeinen Trends zur digitalen Kommunikation verstärkt auf Kundennähe und das persönliche Gespräch. „Mit der exklusiven Veranstaltungsreihe informieren wir jeweils rund 50 Kunden direkt vor Ort über Trends in der Kunststoffverarbeitung – von Hamburg bis Radolfzell und von Dresden bis Radevormwald“, erklärt Oliver Giesen, Bereichsleiter Vertrieb Deutschland.

Gefragt: Leichtbau und Industrie 4.0
Die Nachfrage ist sehr groß und die Themen Leichtbau und Industrie 4.0 kommen sehr gut an, wie das durchweg positive Feedback der Teilnehmer immer wieder bestätigt. Die Kunden loben auch den gelungenen Mix aus Expertenvorträgen, Live-Erlebnis im passenden Ambiente und Get-together.