Automation & Turnkey

„Smarte“ Fertigungszellen

Mit anspruchsvollen und „smarten“ Turnkey-Anlagen demonstriert ARBURG auf seinem Stand „13A13“, wie sich komplexe Produkte vollautomatisch, gebrauchsfertig und rückverfolgbar fertigen lassen. Dazu zählen UVEX-Sonnenbrillen, Bauteile mit „intelligenten“ Oberflächen und geschäumte 2K-Industriegriffe.

Die Automatisierung reicht von vertikal oder horizontalen Robot-Systemen MULTILIFT bis zum Sechs-Achs-Roboter in Mensch-Maschine-Kooperation. Erstmals zu sehen ist der MULTILIFT V 30 mit 30 kg Traglast.

Download

Standbroschüre K 2019 (PDF - 2,2 MB)

2K ALLROUNDER 630 A

Neuer MULTILIFT V 30 für 2K-Anwendungen
Die Zwei-Komponenten-Maschine produziert 2K-Griffe für Schutztüren von ALLROUNDERn. Dazu wird PCR aus Haushaltsabfällen im ProFoam-Schäumverfahren verarbeitet, die beiden Griffhälften im Werkzeug montiert und dann mit einer weichen TPE-Komponente umspritzt. Die Handhabung übernimmt ein neuer MULTILIFT V 30 mit 30 kg Traglast.

ALLROUNDER 570 A

„Smarte“ Turnkey-Anlage
Ein elektrischer ALLROUNDER 570 A produziert in rund 45 s Zykluszeit gebrauchsfertige UVEX-Sonnenbrillen. Dank der beiden in die GESTICA Steuerung integrierten Füll- und Plastifizierassistenten „kennt“ die Maschine das Produkt und ihre Plastifiziereinheit. Für eine 100%- Rückverfolgbarkeit sorgt das SCADA-System ATCM.

ALLROUNDER 470 A

Oberflächen mit Touch-Funktionen
Eine gekapselten Reinraumzelle rund um einen elektrischen ALLROUNDER 470 A produziert mittels Film Insert Moulding (FIM) vollautomatisch funktionale Nachtlichter mit Touch-Oberflächen. Zum Einsatz kommt die IMSE-Technologie des Partners TaktoTek. Die Handhabung übernimmt ein Sechs-Achs-Roboter.

ALLROUNDER 375 V

Umspritzen von Einlegeteilen
Das automatisierte Umspritzen von Einlegeteilen demonstriert ein vertikaler ALLROUNDER 375 V. In einer Zykluszeit von 30 s umspritzt er vorgestanzte Metallpins mit PA6 zu Steckereinsätzen. Diese Vorspritzlinge werden dann beim Partner Plasmatreat mit einem elektrischen ALLROUNDER 470 A erneut umspritzt und zu Hybridsteckern montiert.

ALLROUNDER 270 A

Fertigungszelle für Mikro-LSR-Bauteile
Eine kompakte Fertigungszelle rund um einen elektrischen ALLROUNDER 270 A fertigt 0,009 g leichte LSR-Abdeckkappen für Mikroschalter. Die Teile werden inline geprüft und in Beutel verpackt. Das Handling übernimmt ein horizontales Robot-System MULTILIFT H 3+1.