„Smarte Bratwurst“

Azubi-Projekt 2016

Azubi-Projekt zum Thema Industrie 4.0
„Smarte Bratwurst“ hieß das viel beachtete Azubi-Projekt auf den ARBURG Technologie-Tagen 2016: Das 8-köpfige Team hatte eine Grillstation konzipiert, die Würstchen automatisch im Durchlauf anbrät. Der Clou: Für die Station kommt durchweg ARBURG Technik zum Einsatz.

Ein THERMOLIFT Trockner bringt die vorgegarten Würstchen auf Temperatur. Nach dem Einlegen in eine spezielle Aufnahme werden sie in einem Original Spritzgieß-Zylindermodul fertig gebraten. Das anschließende Handling – Pappteller vorbereiten, Würstchen auflegen und Aufnahmen rückführen – übernehmen zwei INTEGRALPICKER V. Der Schaltschrank für die Steuerung (SPS) der Grillstation, die gesamte Mechanik bis hin zum Aufbau und Verdrahtung des Schutzzauns haben die Auszubildenden selbst erstellt.