Picker

Schnelle Angussentnahme

Für unsere vertikalen Picker gilt: Sie erlauben einen kostengünstigen Einstieg in die automatisierte Entnahme und flexibilisieren Ihre Produktion durch zahlreiche Optionen. Platzsparend lassen Sie einen ungehinderten Werkzeugeinbau zu. Die Eingriffszeiten zur Angussentnahme bleiben effektiv kurz.

Der servoelektrische INTEGRALPICKER V greift schnell vertikal ins Werkzeug ein. Er arbeitet durch seine drei servoelektrischen Achsen schnell und präzise. Gleichzeitige, frei programmierbare Fahrbewegungen, hohe Dynamik, Wiederholgenauigkeit und Energieeffizienz sind hier die Vorteile. Für einen Leistungsvergleich wird ein elektrischer INTEGRALPICKER V bei der Fertigung von Chiphaltern exemplarisch auch wie ein pneumatisches System betrieben. Ergebnis: Der elektrische Picker arbeitet mit einer Zykluszeit von 15,55 s ca. 9 % schneller als im Pneumatik-Modus – das entspricht einer jährlichen Produktivitätssteigerung von 93.782 Teilen.

Highlights

  • Deutlich kürzere Eingriffszeiten gegenüber pneumatischen Pickern
  • Dynamische Tauchachse mit Beschleunigung bis 20 m/s²
  • Gleichzeitige, wegabhängige Bewegungen mit hoher Wiederholgenauigkeit
  • Einfacher Werkzeugeinbau von oben
  • Kurze Einrichtzeiten durch Teach-in-Funktion
  • Nachrüstbare Alternative: Stand-alone-Gerät mit externer SELOGICA Steuerung

Praxisbeispiele

Kugelschreiber-Clips
Ein elektrischer ALLROUNDER 470 E mit 1.000 kN Schließkraft und einem 24-fach-Werkzeug produziert 1,15 g schwere Kugelschreiber-Clips aus ABS in einer Zykluszeit von 22 s. Ein elektrischer INTEGRALPICKER V entnimmt die Angüsse. Er ist über die SELOGICA Steuerung programmierbar, was die Rüstzeiten verkürzt.