freeformer Bauteile

Das fertigen wir additiv

Aus qualifizierten Standardgranulaten fertigt der freeformer additiv funktionsfähige Bauteile – einzeln oder in Kleinserie. Das ARBURG Kunststoff-Freiformen (AKF) ermöglicht neben Funktionsintegration und Mehrkomponententechnik auch das Individualisieren von Großserienteilen.

Handgriff

Handgriff

Material: ABS, TPU und armat 21
Schichthöhe: 0,2 mm
Bauzeit: ca. 16 h 45 min
Besonderheit: Aus Originalmaterialien gefertigte funktionsfähige Elektrowerkzeug-Handgriffe in belastbarer Hart-Weich-Verbindung beschleunigen Time-to-Market

Zahnbürste

Zahnbürste

Material: ABS, TPU und armat 21
Schichthöhe: 0,2 mm
Bauzeit: ca. 6 h
Besonderheit: Haptisch optimierte Zahnbürsten aus zwei Komponenten und laugenlöslichem Stützmaterial gefertigt

Greiferfinger

Greiferfinger

Material: ABS, TPU und armat 21
Schichthöhe: 0,2 mm
Bauzeit: ca. 16 h
Besonderheit: Dem menschlichen Finger nachempfundenes bewegliches Funktionsbauteil in belastbarer Hart-Weich-Verbindung

Dichtungen

Dichtungen

Material: SEBS (Cawiton PR13576)
Schichthöhe: 0,2 mm
Bauzeit: ca. 4 h
Besonderheit: Sehr weiches, dichtes und reißfestes TPE-S Material der Härte 28 Shore A, auch geeignet für funktionsfähige Faltenbälge

Testscheibe

Testscheibe

Material: PMMA (Plexiglas 7N)
Schichthöhe: 0,2 mm
Bauzeit: ca. 1,5 h
Besonderheit: Dank extrem dicht gepackter Tropfen und manueller Nachbearbeitung (Polieren) lässt sich eine Transparenz des Materials erreichen