56 neue Azubis

ARBURG Ausbildung: erfolgreich in die Zukunft

15.09.2015
Insgesamt 56 neue Auszubildende und DHBW-Studenten begannen am 7. September 2015 ihre Ausbildung bei ARBURG. Renate Keinath, geschäftsführende Gesellschafterin und verantwortlich für das Personalwesen, begrüßte die Neuankömmlinge und gab ihnen zum Start in die Berufsausbildung wertvolle Tipps mit auf den Weg.

Start ins Berufsleben
„Seit heute gehören auch Sie zu unserer Familie“, hieß sie die 41 neuen Auszubildenden und 15 Studenten der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) im Namen der Gesellschafter, Geschäftsführer und der gesamten ARBURG Belegschaft willkommen. Sie betonte, wie wichtig es sei, jungen Menschen eine ausgezeichnete Berufsausbildung zu bieten.

Hohe Maßstäbe bei Fachausbildung
ARURG begleitet junge Menschen schon seit über 60 Jahren auf den Weg ins Berufsleben und setzt dabei auf soziale Verantwortung durch eine gezielte Fachausbildung. Von den weltweit mehr als 2.400 Mitarbeitern sind 176 Azubis und DHBW-Studenten. Im Jahr 2014 wurde die Marke des 1600sten Auszubildenden geknackt. In Loßburg steht ein 1.500 m2 großes Ausbildungszentrum zur Verfügung, das mit innovativer Technik und neuester Ausrüstung ausgestattet ist.