Covid-19: Maßnahmen zur Prävention

Das Coronavirus ist weltweit verbreitet. Die Gesundheit von Kunden, Lieferanten, Partnern und Mitarbeitenden steht für uns an erster Stelle. Um keinerlei Risiko einzugehen, haben wir entschieden, unsere Präventionsmaßnahmen anzupassen.

  • Hatten Sie Kontakt zu einer an Covid-19 erkrankten Person?
  • Leiden Sie aktuell unter Erkältungssymptomen?

 

Wenn ja, dann bitten wir Sie, von einem persönlichen Besuch oder der Teilnahme an einer Veranstaltung im Hause ARBURG abzusehen.

Bitte tragen Sie bei einem Besuch im Hause ARBURG eine Mund-Nasenbedeckung, gerne können Sie Ihre eigene nutzen, alternativ wird Ihnen eine Maske zur Verfügung gestellt.

Bitte beachten Sie:
Die Bundesregierung prüft fortlaufend, inwieweit Gebiete als Risikogebiete einzustufen sind. Diese können Sie tagesaktuell auf der Internetseite des Robert-Koch-Instituts (https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html) oder des Auswärtigen Amts (https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/covid-19/2296762) einsehen.
Änderungen der Einreise- und Quarantänevorschriften erfolgen teilweise ohne jede Vorankündigung und mit sofortiger Wirkung.
Bitte prüfen Sie deshalb unmittelbar vor Ihrem Besuch im Hause ARBURG, ob Sie sich innerhalb der letzten 14 Tage vor Einreise nach Deutschland in einem dieser Gebiete aufgehalten haben. In diesen Fällen müssen wir Sie bitten, Ihren Besuch/Aufenthalt zu verschieben.