Hybrider ALLROUNDER 1120 H

Großmaschine mit 6.500 kN Schließkraft

17.10.2017
Der hybride ALLROUNDER 1120 H erweitert den Schließkraftbereich des ARBURG Produktportfolios um 30 % auf 6.500 kN. Darüber hinaus verfügt die nun größte Hochleistungsmaschine über ein wegweisendes Design und visionäre GESTICA Steuerung.

Größte Hochleistungsmaschine
Der zielgerichtete Ausbau unseres Produktportfolios hat zur Entwicklung einer neuen Baugröße geführt: Der hybride ALLROUNDER 1120 H mit einer 6.500 kN Kniehebel-Schließeinheit verbindet elektrische Schnelligkeit und Präzision mit hydraulischer Kraft und Dynamik. Hohe Produktionseffizienz und Zuverlässigkeit spiegeln sich auch im ästhetischen Design wider.

Funktional und ergonomisch
Neben der modernen Farb- und Formgebung zeichnet sich die neue Großmaschine vor allem durch mehr Funktionalität sowie verbesserte Ergonomie aus. Das tägliche Arbeiten erleichtern praxisorientierte Extras, wie eine ausklappbare Treppe zur Schließeinheit, Servicetüren für die Versorgungseinrichtungen und integrierte LED-Lichtleisten, die den Betriebszustand anzeigen.
zu den hybriden Maschinen
zum Video Trittschemel (Anwendungsbeispiel)