ARBURG Packaging Summit - Expertentalk

Spannende Podiumsdiskussion

Am 25. und 26. Juni 2019 fand der „ARBURG Packaging Summit“ mit rund 120 Gästen aus aller Welt statt. Führende Experten aus Industrie und Forschung sowie von Verbänden informierten über Trends, Ressourceneffizienz und Circular Economy in der Verpackungsindustrie.

Ein Highlight des Packaging Summits war die abschließende Podiumsdiskussion, die Guido Marschall von Plas.TV moderierte. Dabei diskutierten Gerhard Böhm (ARBURG), Thorsten Kühmann (VDMA), Manfred Hackl (Erema), Prof. Dr. Hans-Josef Endres (IfBB Institut für Biokunststoffe und Bioverbundwerkstoffe, Hochschule Hannover) und Philip Knapen (Borealis) über die aktuelle Situation der Verpackungsbranche, die im Rahmen des Events gewonnenen Erkenntnisse und künftige Aufgaben. Gerhard Böhm ging in der Diskussionsrunde auch darauf ein, wie ARBURG mit dem neuen Programm „arburgGREENworld“ seine Aktivitäten rund um den Themenbereich Ressourcen-Effizienz und Circular Economy bündelt.