Kabeldurchführung

Individuelles Handling biegeschlaffer Bauteile

Sechs-Achs-Roboter sind flexible Bewegungskünstler, mit denen Sie auch komplexe Aufgaben sicher umsetzen können – wie das vollautomatische Umspritzen von Kabeln eindrucksvoll zeigt: Die biegeschlaffen Teile werden individuell vorkonfektioniert und in mehrere Kavitäten an unterschiedliche Positionen eingelegt.

Der Einsatz eines Sechs-Achs-Roboters in Kombination mit der automatischen Zufuhr eines endlosen Kabelstrangs ersetzt manuelle Vorarbeiten. Die Länge der Kabelschlaufen lässt sich dabei flexibel festlegen. Zusätzliches Plus: Dank der geringen Stellfläche der Vertikalmaschine ALLROUNDER 375 V ergibt sich eine sehr kompakte Fertigungszelle.

Highlights

  • Vollautomatisches Umspritzen von Kabeln: Kompakte Fertigungszelle ersetzt manuelle Vorarbeiten
  • Individuelles Vorkonfektionieren endloser Kabelstränge: Länge der Kabelschlaufen sind flexibel einstellbar
  • Exaktes Einlegen biegeschlaffer Kabel: Sechs-Achs-Roboter positioniert Einlegeteile sicher im Werkzeug
  • Einfache Programmierung unterschiedlicher Kabellängen: Robotabläufe über implementierte SELOGICA Bedienoberfläche schnell anpassbar

Eckdaten

Kabeldurchführung
Kavitäten: 4
Teilegewicht: 4,2 g (ohne Kabel)
Material: TPE
Zykluszeit: 27 s

Technik

Maschine
Für das Umspritzen von biegeschlaffen Kabel kommt ein vertikaler ALLROUNDER 375 V zum Einsatz. Durch sein vertikales Freiraumsystem ist das Werkzeug von drei Seiten frei zugänglich. Zusammen mit der unten angeordneten festen Aufspannplatte ist der Maschinenaufbau ideal für Automatisierungen.
zu den vertikalen Maschinen

Robot-System
Der Sechs-Achs-Roboter übernimmt die komplette Teilehandhabung: Er nimmt den biegeschlaffen Kabelstrang auf, bildet Kabelschlaufen in der gewünschten Länge und legt das individuell vorkonfektionierte Kabel sicher ins Werkzeug ein. Alle Abläufe sind dank SELOGICA Bedienoberfläche selbst programmierbar.
zum Sechs-Achs-Roboter

Verfahren

Einlegeteile umspritzen
Das Umspritzen von Kabeln setzt eine sichere Handhabung von biegeschlaffen Einlegeteilen voraus. Dass sich dank Automation auch anspruchsvolle Aufgaben wirtschaftlich umsetzen lassen, zeigt das Beispiel Kabeldurchführung eindrucksvoll: das manuelle Vorbereiten und Einlegen entfällt vollständig.
zum Verfahren

Branche

Elektronik
Durch das vollautomatische Umspritzen lassen sich individuelle Bauteile wie etwa Kabeldurchführungen mit unterschiedlich langen Kabelschlaufen effizient produzieren. Die kompakte Fertigungszelle produziert Bauteile in gleichbleibend hoher Qualität und vereinfacht darüber hinaus Lagerhaltung sowie Logistik.
zur Branche

Partner

Kabelzufuhr:Leicht
Automation:FPT Robotik
WerkzeugStraberger