Flat Dripper

Rekordverdächtig: 64 Teile in nur 1,68 s

Die Massenfertigung filigraner Flat Dripper für die Tröpfchenbewässerung macht die Potenziale individuell abgestimmter High-End-Technik deutlich. Durch die Kombination höchster Präzision von Spritzgießmaschine und Werkzeug werden über 137.000 Teile in der Stunde gefertigt.

Basis für die Fertigung der Flat Dripper bildet die elektrische Spritzgießmaschine der Hochleistungsbaureihe ALLDRIVE. Zusammen mit einer auf schnelle Zyklen ausgelegten Werkzeugtechnik lässt sich deutlich effizienter produzieren: um über 50 Prozent größerer Output gegenüber hydraulischer Standardtechnik.

Highlights

  • Höchste Präzision: High-End-Maschine und 64-fach-Werkzeug exakt aufeinander abgestimmt
  • Kurze Zykluszeit: leistungsstarke Heißkanaltechnik, konturnahe Kühlung und synchrones Auswerfen
  • Produktionseffizienz: ARBURG Experten und Kooperationspartner optimieren Spritzgießprozess zur Beratung Anwendungstechnik

Eckdaten

Flat dripper
Kavitäten: 64
Teilegewicht: 0,15 g
Material: PE
Zykluszeit: 1,68 s

So funktioniert‘s

Synchrones Auswerfen
Um Sekundenbruchteile aus Zyklen herauszuholen, sind schnelles und sicheres Auswerfen gefragt. Mit der Kombination von servoelektrisch angetriebener Schließeinheit und Auswerfer lassen sich die Bewegungen perfekt aufeinander abstimmen. Ergebnis: exaktes und reproduzierbares Fallen der Spritzteile.
zum synchronen Auswerfen

Technik

Maschine
Voraussetzungen beim Spritzgießen der filigranen Massenartikel sind Reproduzierbarkeit und kurze Zyklen. Mit der (frei programmierbaren) SELOGICA Steuerung lässt sich leistungsstarke Antriebstechnik exakt abstimmen. So fertigt der schnelllaufende elektrische ALLROUNDER 470 A je 64 Flat Dripper in nur 1,68 s.
zu den elektrischen Maschinen

Branche

Technischer Spritzguss
Im technischen Spritzguss lassen sich hochpräzise Bauteile für verschiedene Anwendungen herstellen. Höchste Präzision von Maschine und Werkzeug erfordert die Massenfertigung von sogenannten Flat Drippern für die Tröpfchenbewässerung. Die filigranen Kleinteile werden in extrem kurzer Zykluszeit produziert.
zur Branche

Partner

WerkzeugMänner