Freisprechfeier 2021

Alle Azubis und Studierenden übernommen

14.04.2021
Am 9. und 12. April 2021 fanden bei ARBURG Freisprechfeiern statt. Wie im Vorjahr wurde die Veranstaltung Corona-konform in vier kleinere Events gesplittet. In diesem Jahr wurden 59 ausgelernten Auszubildenden und Studierenden der dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen.

Erfolgreiche Ausbildung bei ARBURG
„Ich freue mich, Sie heute offiziell von Ihren Ausbildungsverpflichtungen freizusprechen und als vollwertige Mitarbeitende in unserem Unternehmen zu begrüßen“, betonte Renate Keinath, die als geschäftsführende ARBURG Gesellschafterin den Bereich Personalmanagement verantwortet, in ihrer Rede und gratulierte im Namen der Geschäftsführung zum erfolgreichen Bestehen der Abschlussprüfung.
Das hohe Engagement der Auszubildenden und Studierenden, belegen die vielen guten Abschlüsse und Ergebnisse: 27 von ihnen überreichte Renate Keinath persönlich einen Preis für ihre guten und sehr guten Noten. Zudem wurden drei Sonderpreise vergeben.

75 neue Azubis und Studierende im September 2021
Auch in Krisenzeiten gibt ARBURG jungen Menschen eine Berufsperspektive. Für den Start des Ausbildungsjahrs im September 2021 wurden bereits 73 Verträge geschlossen und aktuell bietet ARBURG noch zwei freie Plätze im Bereich Konstruktionsmechanik und Fachinformatik.