Impressionen der formnext 2017

ARBURG Stand als Publikumsmagnet

Mehr als 21.000 Fachbesucher aus aller Welt kamen zur formnext 2017, der internationalen Leitmesse und Konferenz für Additive Manufacturing, nach Frankfurt. Ein Publikumsmagnet war der ARBURG Stand mit seinem neuen Konzept, wo sich die Messebesucher rundum zum ARBURG Kunststoff-Freiformen und dem freeformer informieren konnten.

Auf der 150 m² großen Ausstellungsfläche hatte ARBURG neben zwei freeformer Exponaten und acht Monitoren mit Informationen zum AKF-Verfahren erstmals vier interaktive Stationen aufgebaut, an denen man zwölf ‚Erlebnisbauteile‘ in die Hand nehmen und sich von deren Funktionalität und Qualität selbst überzeugen konnte. Außerdem waren in zwei großen beleuchteten Regalwänden rund 40 weitere aus qualifizierten Standardgranulaten additiv gefertigte Funktionsbauteile zu sehen. Erleben Sie unseren Messeauftritt auf der formnext 2017!