freeformer Bauteile

Das fertigen wir additiv

Aus qualifizierten Standardgranulaten fertigt der freeformer additiv funktionsfähige Bauteile – einzeln oder in Kleinserie. Das ARBURG Kunststoff-Freiformen (AKF) ermöglicht neben Funktionsintegration und Mehrkomponententechnik auch das Individualisieren von Großserienteilen.

Luftkanal

Luftkanal

Material: PC (Lexan 940)
Schichthöhe: 0,15 mm
Bauzeit: ca. 17,5 h (neun Stück)
Besonderheit: für die Luft- und Raumfahrt freigegebenes Originalmaterial

Schädelknochen

Schädelknochen

Material: medizinisches PLA
Schichthöhe: 0,27 mm
Bauzeit: ca. 45 min
Besonderheit: Implantat auf Basis von medizinischem Polylactid (PLA) löst sich im Körper definiert auf

Mobiltelefon

Mobiltelefon

Material: ABS
Schichthöhe: 0,21 mm
Bauzeit: ca. 2,5 h
Besonderheit: Gehäuse aus qualifiziertem Standardgranulat

Nussknacker

Nussknacker

Material: Bio-Polyamid
Schichthöhe: 0,27 mm
Bauzeit: ca. 6,5 h
Besonderheit: chemisch widerstandsfähiger Biokunststoff aus erneuerbaren Ressourcen

Lampen-Halter

Lampen-Halter

Material: ABS
Schichthöhe: 0,21 mm
Bauzeit: ca. 14 h
Besonderheit: 60 funktionsfähige LEDs in einem Schritt