Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.> Mehr erfahren

Freisprechfeier 2019

Am 3. April 2019 sprach die geschäftsführende Arburg-Gesellschafterin Renate Keinath 46 Auszubildende und Studierende der dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) offiziell von ihren Ausbildungsverpflichtungen frei.

Diese wurden bereits in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen und die Hälfte von ihnen erhielt einen Preis für hervorragende Leistungen. Zudem gab es zwei Jahrgangsbeste: Louis Thabo Rüdiger schloss seine Ausbildung zum Elektroniker für Automatisierungstechnik mit einer Note von 1,3 ab und erhielt dafür den Preis des Landrats. Der Maschinenbaustudent Maximilian Wehle war mit einer Note von 1,8 Jahrgangsbester an der DHBW in Horb.

Freisprechfeier_2019