Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.> Mehr erfahren

Dreifach ausgezeichnete Ausbildung bei ARBURG

LQW Logo

Wir Azubis und Ausbilder bei ARBURG blicken auf ein sehr ereignis- und arbeitsreiches Jahr 2017 zurück.
Zum einen wurde unser Ausbildungszentrum während des letzten Jahres umgebaut und erweitert. Zum anderen bereiteten die Ausbilder die Einführung von zwei Qualitätsmanagementsystemen für die Ausbildung vor. Durch die erfolgreiche Testierung nach LQW und der Zertifizierung nach ISO 29990 ist ARBURG in Baden-Württemberg das erste Unternehmen, das mit insgesamt 3 Qualitätssiegeln für seine Berufsausbildung ausgezeichnet wurde.

Gütesiegel: 1 A Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb

Das Gütesiegel „1 A Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“ steht für die Qualität der Ausbildung, Personalentwicklung, Karriereplanung und noch einiges mehr. Gute Beispiele hierfür sind diverse Kursangebote in unterschiedlichen Bereichen, eine gute Prüfungsvorbereitung und natürlich auch die Möglichkeiten für verschiedene Auslandspraktika, die von ARBURG geboten werden. Diese Auszeichnung wird durch die IHK erteilt und ARBURG bereits zum zweiten Mal verliehen.

Pluspunkte ISO 29990: Leitfaden, interdisziplinäre Ausbildung und Personalmanagement

Bei der Zertifizierung nach DIN ISO 29990:2010 geht es um Lerndienstleistung, die Strukturierung von Prozessen in der Ausbildung und deren Dokumentation. Durch den Anforderungskatalog für die ISO-Zertifizierung bekamen unsere Ausbilder wichtige Impulse für ihre Ausbildertätigkeit. Unsere Ausbildung erreichte bei der ISO-Zertifizierung ganze 92 von 100 Punkten. Besonders positiv wurden unter anderem unsere Ausbildungsleitfäden hervorgehoben. Darin sind alle wichtigen Informationen rund um die Ausbildung zusammengefasst und in unserem Intranet veröffentlicht. Alle neuen Azubis erhalten die Ausbildungsleitfäden zusätzlich in der Projektwoche.

Qualitätshandbuch sorgt für mehr Effizienz

Im Rahmen der ISO – Zertifizierung wurde durch die Ausbilder auch ein Qualitätshandbuch erstellt. In diesem sind die Prozesse der Ausbildung strukturiert und dokumentiert, beispielsweise das Bestimmen von Lernbedarf oder die Erbringung von Lerndienstleistung. Auch allgemeine Managementanforderungen wie z. B. Kommunikationsmanagement werden betrachtet.

LQW-Zertifikat bescheinigt „Lernerorientierte Qualitätstestierung in der Weiterbildung“

LQW Kachel

Dieses Zertifikat kommt vor allem uns, den Auszubildenden, zu gute. Die Azubis werden dabei als Kunden der Ausbildungsabteilung gesehen. In insgesamt 11 Qualitätsbereichen, die sich alle an ihrem Beitrag zum gelungenem Lernen orientieren, werden die Abläufe in der Ausbildung aus dem Blickwinkel eines Azubis beleuchtet. Die Qualitätsbereiche wurden in einem Selbstreport beschrieben. Im Mittelpunkt steht das Leitbild Ausbildung. Das gesetzte Ziel: Ein guter Abschluss der Ausbildung und gleichzeitig ein ausgezeichneter Start ins Berufsleben durch gelungenes Lernen. Zudem wurden Ziele zur weiteren Verbesserung definiert, die bis zur Retestierung in vier Jahren bearbeitet werden. Unsere Ausbildung wird also stetig besser.

Das gesamte LQW Kunstwerk von Guido Kratz findest du hier. Dreifache Zertifizierung

Infotage: Einblicke in die dreifach zertifizierte Ausbildung

Wenn du dich für eine hervorragende Ausbildung bei uns interessierst, laden wir dich zu unseren Infotagen am 15. und 16. Juni 2018 ein. Hier kannst du alles über die Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten bei ARBURG erfahren und auch praxisnahe Einblicke in die verschiedenen Berufe bekommen.