Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.> Mehr erfahren

Projektgruppen Nachwuchsmarketing

Die Gruppe Nachwuchsmarketing ist seit 2019 ist fünf kleinere Gruppen mit einem speziellen Fachgebiet aufgeteilt.


Elterninfo

Projektgruppe Elterninfo

Die Projektgruppe Elterninfoveranstaltung gibt Informationen zur Ausbildung bei ARBURG direkt an die Eltern der neunten Klassen weiter. Hierfür werden Infoabende für Eltern angeboten. Die Eltern erfahren alles rund um das Thema Ausbildung bei ARBURG und die angebotenen Ausbildungberufe und Studiengänge. So können sie ihre Kinder bei der richtigen Berufswahl unterstützen und die Kinder für eine Ausbildung bei ARBURG begeistern.

Die Eltern erhalten eine Unternehmenspräsentation von den Ausbildern oder dem Ausbildungsleiter. Zudem nehmen Sie an einer Führung durch den Betrieb teil, die von uns, den Azubis, durchgeführt wird. Nach diesem Einblick in die Firma können die Eltern in einem kleinen Kreis genauere Information über die Ausbildung erfahren und ihre offenen Fragen an die Ausbilder und Auszubildenden stellen. Die Projektgruppe setzt sich zusammen aus zwei Ausbildern und fünf Auszubildenden, die aus verschiedenen Ausbildungsberufen kommen. Werbung, Planung und das Durchführen sind die drei wesentlichen Aufgaben unserer Gruppe. Gruppenbild Elterninfo Gruppe

Infotage

Projektgruppe Infotage

Die Projektgruppe Infotage beschäftigt sich mit der Planung und Durchführung der Infotage. An diesen Tagen öffnet die Firma ARBURG die Türen für alle Interessenten. Ob Schüler oder Eltern, jeder kann sich an diesen Tagen selbst ein Bild von der Ausbildung bei ARBURG machen.

Die Projektgruppe Infotage beschäftigt sich ganzjährlich mit diesem besonderen Event. Wir planen, organisieren und stehen ständig in enger Absprache miteinander. Das Ziel ist es den Ablauf der Infotage so reibungslos wie möglich zu gestalten. Zu den vielfältigen Aufgaben gehören das Verfassen der Einladungen, das Planen der Werbung, das Organisieren der Verpflegung für die Besucher und noch vieles mehr. Wir Azubis lernen dadurch das Unternehmen viel schneller kennen, haben Kontakt mit vielen unterschiedlichen Leuten im Betrieb, lernen im Team zu arbeiten und vor allem wie wir uns selbst und unser Unternehmen gut präsentieren können. Gruppenbild Infotage Gruppe

Schulbesuche

Projektgruppe Schulbesuche

Die Projektgruppe Schulbesuche informiert die Schüler über die verschiedenen Möglichkeiten, die ihnen nach dem Schulabschluss offen stehen. Bei den Schulbesuchen können wir, die Azubis, den Schülern die Firma ARBURG und die angebotenen Ausbildungs-/Studienplätze näherbringen. Zudem können die Schüler an einem Workshop teilnehmen. Dort wird, gemeinsam mit den Azubis, ein LED-Würfel gebaut.

Alle Gruppenmitglieder sind für die Planung der Schulbesuche, die Organisation und die Kommunikation mit den Schulen verantwortlich. Diese Aufgaben sind sehr vielfältig und abwechslungsreich. Gruppenbild Schulebesuche Gruppe

Schulmesse

Projektgruppe Schulmessen

Viele Schulen veranstalten eigene Messen auf denen sich die Firmen aus dem Umkreis vorstellen können. Dort haben die Schüler die Möglichkeit sich zu verschiedenen Berufen und unterschiedlichen Firmen zu informieren. Die Projektgruppe Schulmesse hat die Aufgabe die Firma ARBURG zur repräsentieren und die verschiedenen Ausbildungsberufe und Studiengänge, die bei der Firma ARBURG angeboten werden, vorzustellen.

Für die gesamte Vorplanung dieser Schulmessen sind wir selbst zuständig. Dazu gehört die Materialvorbereitung, das Einteilen der Auszubildenden, das Erstellen von Einladungen, das Beantragen eines Firmenwagens und noch vieles mehr. Die Mitarbeit in der Projektgruppe fördert zusätzlich die eigenen Kompetenzen, beispielsweise die Team- und Organisationsfähigkeit. Gruppenbild Schulmessen

Top Job

Projektgruppe Top Job

Die Projektgruppe Top Job organisiert und repräsentiert die Firma ARBURG in Freudenstadt auf der Top Job Veranstaltung. Es ist das Ziel junge und engagierte Jugendliche anzusprechen und sie für die Firma ARBURG zu begeistern.

Eine Hauptaufgabe ist die Planung und der Auf-/Abbau des Messestandes. Des weiteren müssen Auszubildende eingeteilt und geschult werden. Die Organisation dieser Veranstaltung fördert unsere Selbständigkeit und Teamfähigkeit. Das absolute Highlight für uns, ist es jemanden für die Ausbildung bei ARBURG und den passenden Beruf zu begeistern. Gruppenbild Tob Job Gruppe