Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.> Mehr erfahren

DHBW - Mechatronik

DHBW - Mechatronik

Was machst du während deiner Ausbildung?

Ich besuche Vorlesungen wie Mathematik, technische Mechanik, Physik und Konstruktionslehre. Aber auch Informatik, Programmierung, Elektronik, Regelungs- und Automatisierungstechnik stehen auf dem Vorlesungsplan. Während der Praxisphasen lerne ich die betrieblichen Abläufe rund um die Herstellung von Spritzgießmaschinen kennen. Dadurch kann ich danach in den verschiedenen Entwicklungsabteilungen aktiv an Projekten mitarbeiten.

Was gefällt dir besonders gut?

Durch die Kombination von Maschinenbau und Elektrotechnik bin ich vielseitig einsetzbar. Ich kann mich in der Praxis mit komplexen Aufgabenstellungen beschäftigen und diese von verschiedenen Seiten beleuchten.

Was kannst du nach dem Abschluss bei ARBURG tun?

Ich kann in jeder Entwicklungsabteilung arbeiten, egal ob Software-, Hardware- oder mechanische Entwicklung – und dazu beitragen, dass ARBURG weiterhin zu den Besten zählt.

Weitere Informationen zum Studiengang findest du auf der DHBW-Homepage.

Hier gehts zum Bewerberportal.

Voraussetzung:
(Fach) Abitur (Notendurchscnitt 2,5 - technische Fächer 1,5)
Hochschule:
DHBW Stuttgart, Campus Horb
Dauer:
3 Jahre (quartalsweise Theorie und Praxis)